Häufige Fragen

Ab wann stehen die Wohnungen zur Verfügung?

Im Prinzip ist der Einzug in die Wohnungen bereits ab Februar 2021 möglich. Die Fertigstellung aller Gemeinschaftsräume dürfte im März abgeschlossen sein, so dass spätestens ab April 2021 alle beschriebenen Leistungen und Möglichkeiten bestehen.

Ist es möglich, die Wohnung auch ohne die Gemeinschaftsfläche zu mieten?

Das ist nicht möglich, weil das Konzept ausdrücklich die Gemeinsamkeit fördern möchte und nicht ein „isoliertes“ Wohnen. Deshalb werden die Raum- und Nebenkosten der Gemeinschaftsräume auf alle Mieter gleichermaßen verteilt.

Zahle ich für die Gemeinschaftsflächen auch nur 10 %, wenn weniger als 10 Wohneinheiten vermietet sind?

Ja, maximal werden 10 % der Miete und der Nebenkosten der Gemeinschaftsflächen je Mieter umgelegt.

Wie lange ist die Mietzeit, gibt es einen Mindestzeitraum oder eine Befristung?

Die Mieter erhalten einen unbefristeten „normalen“ Mietvertrag ohne Mindestlaufzeit oder Befristung. Die Besonderheiten aufgrund der Kombination Privatmietfläche – Gemeinschaftsmietfläche sind detailliert aufgeführt. Es gelten die gesetzlichen Kündigungszeiten.

Dürfen Haustiere mitgebracht werden?

Gewöhnliche Kleintiere (z. B. Wellensittich, Goldhamster, Schildkröte) sind kein Problem, Hunde und Katzen können eine Beeinträchtigung anderer Mieter bedeuten und sind daher leider nicht erlaubt. Das gleiche gilt für exotische Tiere (z. B. Schlangen, Spinnen, Leguane etc.)

Sind Einstellplätze oder Garagen vorhanden?

Diese stehen nur begrenzt gegen Entgelt zur Verfügung.

Welche freien Wohnungen stehen derzeit zur Verfügung?

Wir starten mit dem Wohnkonzept ab April 2021. Ab Anfang Februar können Mietverträge abgeschlossen werden, auf Wunsch ist der Einzug ab Februar/März 2021 möglich.

Nach den ersten Mietvertragsabschlüssen werden auf dieser Homepage freie Wohnungen angeboten.

Wann kann ich die Räume besichtigen?

Nach Abstimmung ab Ende Januar 2021, unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln.


 

Weitere Fragen?

Bei sonstigen Fragen steht Ihnen Bernd Norkus telefonisch unter 05105 8092272 oder 0171 2158627, sowie per Mail unter info@lerchenweg-sieben.de zur Verfügung. Gern können wir auch einen Termin vor Ort vereinbaren.